Tom Anderson Guitarworks T-Classic, E-Gitarre

Als Anfang der 90er-Jahre die ersten Anderson-Gitarren über den großen Teich nach Deutschland kamen, waren sie sehr hochpreisige Exoten, die anhand eines Optionenkataloges personalisiert werden konnten. Ja, Custom-Shop hieß damals das Zauberwort, dass allerorten Bewegung in die Szene brachte. Der Trend hat sich längst beruhigt, Tom Anderson hält aber daran fest, ohne auch nur einen Deut von seinen hochgesteckten Qualitätsansprüchen abzurücken.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!