King’s X: Ty Tabor & Doug Pinnick

BEI NUR WENIGEN ROCK-BANDS UNSERER HEMISPHÄRE HERRSCHT EINE DERMASSEN FRAPPIERENDE DISKREPANZ ZWISCHEN KÜNSTLERISCHER QUALITÄT UND KOMMERZIELLEM ERFOLG: DAS TEXANISCHE TRIO KING'S X VERFOLGT DER FLUCH, BEI MUSIKERN HOCH GESCHÄTZT, BEIM MAINSTREAM-PUBLIKUM JEDOCH WEITESTGEHEND UNBEKANNT ZU SEIN.