Jimmie Vaughan: Die Kunst des Weglassens

JAMES LAWRENCE "JIMMIE" VAUGHAN IST EIN BEDEUTENDER BLUES-GITARRIST. ER HAT IN DEN 70ERN DIE BLUES-SZENE VON AUSTIN (WIEDER)BELEBT, UND DEN CLUB ANTONE'S – ZUSAMMEN MIT LEUTEN WIE LOU-ANN BARTON, BILLY GIBBONS UND W.C. CLARK – ZUM NABEL DES TEXAS-BLUES GEMACHT. IN DEN 80ERN SCHOB ER MIT DEN FABULOUS THUNDERBIRDS MASSGEBLICH DAS WELTWEITE BLUES-REVIVAL AN, GEWANN GRAMMYS UND ERREICHTE CHARTS-PLATZIERUNGEN, DIE SICH EINE WEISSE BLUES-BAND NIEMALS ERTRÄUMT HÄTTE. DANN MACHTE SEIN BRUDER EINE KURZE, HEFTIGE KARRIERE – ABER DAS IST EINE ANDERE GESCHICHTE.