My Chemical Romance: Rock ‘n’ Roll muss weh tun.

VIER JAHRE, ZWEI PRODUZENTEN, EIN DRUMMER UND MEHRERE MILLIONEN DOLLAR PRODUKTIONSKOSTEN. FÜR "DANGER DAYS: THE TRUE LIVES OF THE FABULOUS KILLJOYS" HABEN MY CHEMICAL ROMANCE GIGANTISCHEN AUFWAND BETRIEBEN. DAS ERGEBNIS: EIN ZWITTER AUS "THE BLACK PARADE" UND ALTMODISCHEM GARAGEN-ROCK, DER MIT FUTURISTISCHEN KOSTÜMEN, GEBALLTEM IDEALISMUS UND SCHMERZENDEN HANDGELENKEN EINHERGEHT. WIR SPRACHEN MIT BASSIST MIKEY WAY ÜBER DAS NEUE OPUS.