Brunetti Singleman, Röhren-Combos

Früher, als Schlager und Hits analog auf schwarze 7"-Vinyl-Scheiben, kurz "Singles" genannt, gepresst wurden, hätte man unter dem Namen Singleman wohl einen portablen Plattenspieler vermarktet. Lang ist's her, vorbei, vergessen, im Jahre 10 des neuen Jahrtausends verwendet Brunetti den Kunstbegriff als Hinweis auf das einkanalige Konzept des neuen Combos.