Zemaitis GZ500S-Diamond BK TerZetto, E-Gitarre

Endlich hat sich mit AMI in München auch eine deutsche Vertriebsfirma für die offiziellen Nachfolger der legendären Gitarren und -Bässe des 2002 verstorbenen Briten Tony Zemaitis gefunden. Nach Verhandlungen mit Ann Zemaitis und ihrem Sohn Tony Jr. hat die japanische Kanda Shokai Corporation die Fertigung übernommen. Unser Testmodell wurde, wie alle Instrumente der GZ-Serie, in deren Auftrag von den Gitarrenbauern der japanischen Gitarrenmarke Greco gefertigt.