Sponsored Post

Neo Classic LS-30 von FGN: Premium Single Cut mit Vintage-Flair

Auf Grundlage der Neo Classic LS Modell kommt diese bewusst nach hergebrachter Tradition mit Ahorndecke auf massivem 2-teiligem Mahagonikorpus, ohne Gewichtsreduzierung und garantiert so einen durchsetzungsfähigen und druckvollen Sound. Die Decke ist aus massivem, geflammtem Ahorn von AA-AAA Güte und weist eine sehr individuelle, ausdrucksstarke Maserung auf. Das bereits auf einigen Sondermodellen verwendete satte C-Halsprofil kommt auch hier zum Einsatz. Daneben hat man der LS-30 ein Set Seymour Duncan SH-18 (Whole Lotta Humbucker) spendiert, die den klassischen Rock Sound liefern und noch ein wenig mehr an Extra-Sustain im Petto haben.

Die LS-30 ist ab sofort in den Farben Faded Cherryburst und Vintage Violin zur unverbindlichen Preisempfehlung von € 2.201 inkl. Gigbag bei allen FGN Händler erhältlich.
Mehr Informationen zur Gitarre und die Händlersuche gibt es unter fgn-guitars.de

Features FGN LS-30:
2-teiliger Mahagoni Korpus
2-teilige massive, geflammte Ahorndecke AA-AAA Güte
Mahagoni Hals
Beefy Neck Profil
Palisander Griffbrett
43mm Sattelbreite
Perloid Trapez Einlage
Eingeleimter Hals mit Long Neck Tenon
CFS Bundierung
628 mm Mensur
Gotoh TOM Brücke und Stoptail Piece
Gotoh SD90-SL Mechaniken
Seymour Duncan SH-18 Humbucker
2 Volumen, 2 Tone, 3-Weg Schalter
Inkl. Gigbag
Verfügbare Farben: Faded Cherryburst, Vintage Violin

Die in 1960 gegründete Firma Fujigen steht für hohe Gitarrenhandwerkskunst und hochwertige Materialen – sämtliche FGN-Gitarren sind zu 100% „Made in Japan“. Der Hersteller hat Fujigen Merkmale wie das patentierte Circular Fretting System entwickelt, welches die Intonation beim Spielen deutlich verbessern soll.

Das könnte Sie auch interessieren: