Empfehlung Die neue Gitarre & Bass ist da!

1.Mai, 21 Uhr. Ich bin im Auto unterwegs und höre Nachrichten bei SWR3. Da kommt die Meldung: „Der US Hersteller Gibson ist pleite. Gitarristen wie David Bowie und Keith Richards haben diese E-Gitarren bekannt gemacht“. Ich bin zwar nicht gegen ein Baum gefahren, aber geärgert habe ich mich trotzdem. Weil unsere Nachrichten-Medien immer öfter nur auf Schlagzeilen und dicke Namen setzen und einfach schlecht recherchieren. Unser Artikel zur Gibson-Pleite ab Seite 30.

>>>Die neue Ausgabe jetzt versandkostenfrei bestellen!<<<

Die Musikmesse 2018 hatte Probleme. Es gab im E-Gitarrenbereich und im Drumbereich extrem wenig Hersteller, das gleiche bei Keyboards. Aber daraus zu schließen, dass es der Musikinstrumentenbranche schlecht geht, und die E-Gitarre stirbt, ist genauso am Thema vorbei. Die parallel laufende Prolight + Sound hatte viele Aussteller, war gut besucht, und es war Messebetrieb fast wie immer. Die Musikmesse hat vor drei Jahren versucht, aus einer B2B Veranstaltung eine für Handel und Endverbraucher zu machen. Das ist schief gegangen.

Außerdem haben sich Messen weltweit verändert. Früher wurden auf den Messen Neuigkeiten gezeigt und die Ware wurde an Händler verkauft, heute kursieren die News schon Tage, manchmal Wochen vorher im Internet. Die Händler kaufen Messe-unabhängig die Ware ein. Die Musikmesse hat reagiert, seit drei bzw. zwei Jahren gibt es das Drum Camp bzw. Guitar Camp. Das funktioniert und die Besucher genießen es. Für 2019 wird (mal wieder) ein neues Konzept angekündigt, Musikmesse und Prolight+Sound sollen wieder parallel veranstaltet werden, zusammen im vorderen Teil des Messegeländes. Zum Wochenende soll es dann ein Musikmesse Festival geben. Wir sind gespannt und drücken die Daumen. Ich habe bisher 43 Musikmessen besucht. Und diese soll nicht meine letzte gewesen sein.

Doch nun zur neuen Ausgabe. Im Story-Bereich geht es diesmal um Themen wie G3 mit Joe Satriani und Uli Jon Roth, Five Finger Death Punch, Manic Street Preachers, The Magpie Salute, Steve Hill, Nickelback-Bassist Mike Kroeger oder den Firmenbesuch bei Meris.

Auch im Testbereich gibt’s viel Spannendes: Nik Huber Krautster II, Line 6 HX Effects, Fractal Audio Axe-FX III, Marshall Origins20C Amps, Sandberg California Grand Dark 4, Ibanez Stoneman FTM33 und natürlich noch einiges mehr.

Dieter Roesberg, Chefredakteur