Empfehlung Die neue Gitarre & Bass ist da!

Es gibt tatsächlich unangenehmere Pflichttermine als der Ende Januar in Anaheim, in Süd-Kalifornien. Dort fand auch in diesem Jahr vom 25. bis zum 28.01.2018 die NAMM-Show statt, die weltweit größte Messe für Musikinstrumente. Bei strahlendem Sonnenschein und tagsüber mit Frühlingstemperaturen. Hier werden jedes Jahr die heißen News im Equipment-Bereich vorgestellt. Florian Stolpe, Stephan Killermann und ich waren für Gitarre & Bass vor Ort und haben die wichtigsten Aussteller besucht und die Neuigkeiten begutachtet (zusammengefasst nachzulesen ab Seite 8). Und es waren – wie in jedem Jahr – ein Menge: Talk of the Show war das neue V-Bracing bei Taylor Guitars, aber auch die neue Vintage-Serie von Fender, der Tremonti-Signature-Amp von PRS, das neue Multi-FX von Line 6, diverse neue Pedal-Companies mit teils ausgefallenen Designs und vieles mehr beeindruckten. Auffällig war die große Anzahl an deutschen Ausstellern, auch im und um den neuen separaten Bereich der Custom-Gitarren-Builder. Ebenso beeindruckte Warwick-Distribution, die einen eigenen Vertrieb in den USA gegründet haben, mit einem super-modernen Stand. Neu und anders in diesem Jahr: Das Convention Center in Anaheim ist um eine zusätzliche Halle erweitert worden, mit dem Schwerpunkt Beschallung und Licht. Die Aufteilung der anderen Hallen wurde geändert, und – man glaubt es kaum – damit verbessert. Auch wenn man sich zunächst neu orientieren musste – kaum etwas war mehr am alten Platz – das Arbeiten war angenehmer. Trotzdem spult man bei der NAMM-Show so einige Kilometer pro Tag runter, und die 9-stündige Zeitverschiebung tut ihr Übriges dazu, dass man tatsächlich froh ist, wenn man wieder zu Hause ist. Nur das Wetter, das hätte ich gerne mitgebracht.

Vor der Show hatten wir noch die Gelegenheit, die neue Guild-Fabrik in Oxnard zu besichtigen, mehr dazu in einer der nächsten Ausgaben.

Abseits der NAMM hat sich die Welt natürlich ebenfalls weiter gedreht. In unserem Story-Bereich haben wir mit der Saitenfraktion (Björn Gelotte und Niclas Engelin) der schwedischen Melodic-Death-Metal-Instanz IN FLAMES geredet, uns Noel Gallagher von OASIS vorgeknöpft, mit Peter Hayes von BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB gequatscht, Michael Schenker zum Plausch eingeladen, uns von Ian Ethan seine zweihalsigen Klampfen zeigen lassen, uns die Geschichten von KISS-Zunge Gene Simmons angehört sowie mit Juan Alderete (MARILYN MANSON, BIG SIR, THE MARS VOLTA und mehr) über Bässe philosophiert.

Bei der Hardware geht es wieder ans Eingemachte mit Gear von  B&G, Ibanez, Fame, Redemption Guitars, Fender, Manne, Traveler Guitar, Jackson, MXR, Victory Amplification, Mooer, Dunlop, TiefTöner, Mojotone, Darkglass, Dunlop und vielem mehr.