Buchtipp: Analog Man’s Guide to Vintage Effects

Wer ist eigentlich dieser Analog Man? Der Typ, der seit Jahren im Internet als ausgesprochene Autorität gilt, wenn es um Effektpedale geht? Analog Man heißt Mike Piera, ist ein Software-Entwickler, der bereits in frühen Internet-Zeiten Infos über Vintage-Effektpedale um den Globus verteilte und irgendwann auch anfing, Modifikationen klassischer Effektgeräte wie z. B. Ibanez TS-9 anzubieten.

Das lief so gut, dass er um das Jahr 2000 herum seinen Job aufgab und fortan neben den beliebten Modifikationen auch seine eigene Effekte-Serie auf den Markt brachte, darunter solche Klassiker wie den Verzerrer King Of Tone.

analog-mans-guide

Der Mann weiß also, wovon er spricht. Seinem Mitarbeiter Tom Hughes hat er nicht weniger als zwei Jahre Zeit gelassen, um in diesem Buch sein gesammeltes Wissen um die Historie der Effektpedale, ihre Technik und ihre Hersteller zusammenzutragen. Herausgekommen ist ein Buch, das zurecht als die Bibel für den Pedal-Freak gelten darf. Auf nicht weniger als 280 großformatigen Seiten mit vielen Abbildungen, die bis auf eine 16-seitige Fotosektion alle in Schwarz-Weiß gehalten sind, gibt es eine ausführliche Historie, die allerdings in den 80er-Jahren endet. Aber OK – das Buch will ja, wie sein Titel sagt, über Vintage-Effekte berichten. Ein weiteres Kapitel beleuchtet die Technik klassischer Pedale, eine Effects Directory bringt eine Auflistung von mehr als 150 Vintage-Pedal-Herstellern, in der sich auch deutsche Firmen wie Höfner oder Schaller wiederfinden.

Ein interessantes Kapitel wird dann doch auch der heutigen Pedal-Szene gewidmet. Stichworte sind hier: Boutique, DIY und Modding, aber auch neuzeitliche Trendsetter wie Fulltone, ZVex und andere werden vorgestellt. Die seltensten Effekte werden ebenso porträtiert wie die wichtigsten und einflussreichsten, ausführliche Interviews mit Mike Matthews (EHX), Keith Barr (MXR, Alesis) und Roger Mayer, aber auch mit Technikern, deren Namen keiner kennt, deren Entwicklungen aber weltweit erfolgreich auf Effektboards vertreten sind, runden ein außergewöhnlich interessantes Buch ab.

Ein Muss für jeden Pedal-Freak, und solche, die es werden wollen. [ISBN: 0-9759209-0-1, Musicians Only Publishing, Großformat, in Englisch, € 69; erhältlich auch bei uns im Shop.

Das könnte Sie auch interessieren: