Jam-Download des Tages

The Rolling Stones Playalong: Start Me Up

Rolling-Stones-Start-Me-Up

Der Opener des – nach verbreiteter Fan-Meinung – letzten wirklich klassischen Stones-Albums “Tattoo You” von 1981 ist eigentlich ein paar Jahre älter: Obwohl man es nicht merkt, besteht das Album aus Überbleibseln früherer Sessions, zumindest auf kompositorischer Ebene. “Start Me Up”, heute bekannt als echter Stones-Rocker, hatten Jagger, Richards & Co. zuvor jahrelang als Reggae-Tune gespielt.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Start Me Up“ von den Rolling Stones – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarren
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Leadsheet
  • Drumpattern

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Mittlerweile schon zum echten Kult Song Klassiker der Stones avanciert,ist es doch erstaunlich,daß bei diesem Video-Clip noch nicht einmal die notwendigen Klinkenstecker ihren Weg in die Elektrischen fanden! Eben nur peinliche Pose. Stones Songs sind ja auch nicht besonders anspruchsvoll,aber dafür enorm effektiv.Trotzdem ein prima Opener der Stones.So ist es eben.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren