Jam-Download des Tages

The Jimi Hendrix Experience Playalong: Bold As Love

The-Jimi-Hendrix-Experience-Bold-As-Love

„Mir ist nie jemand begegnet, der die Einsatzmöglichkeiten von Elektronik so schnell begriffen hat wie Jimi, egal, ob es um einen Equalizer des Mischpults oder ein ganz neues Gerät ging – er durchschaute es.“ Das sagte Effektgerät-Pionier Roger Mayer über Jimi Hendrix, den er während seiner kurzen Karriere mit immer neuen Pedalen versorgte. Auch beim zweiten Album der Jimi Hendrix Experience ‚Axis: Bold As Love‘ (1967), aufgenommen mit mehreren Vierspur-Bandmaschinen, spielten die neuen Möglichkeiten des Signal-Processings eine überragende Rolle. Toningenieur Eddie Kramer berichtet: „Jimi war begeistert und steckte mich an. Wir fuhren total auf Effekte ab und übertrieben es bisweilen, bis wir einsahen, dass manchmal weniger mehr ist. Für ihn war Aufnehmen der reinste Spaß.“

Anzeige

Aber Jimi und Eddie waren nicht die einzigen, die mit den neuen Möglichkeiten von Effekten experimentierten. The Small Faces verzauberten mit ihrem Hit ‚Itchycoo Park‘ schon im August 1967 die Hippie-Community. In den Bridge-Parts nach dem Chorus kam ein bis dahin kaum bekannter Effekt zum Einsatz: Beim Flanging werden zwei identische Tonbänder synchron abgespielt und von einer dritten Bandmaschine aufgenommen. Durch wechselndes mechanisches leichtes Abbremsen der Bandmaschinen entsteht der spektakuläre Effekt, von dem auch Jimi begeistert war: „Itchycoo Park war wunderbar. Ich musste den Song langsamer abspielen, weil die Stelle sonst zu kurz war.“ Für ‚Bold As Love‘ wurde der Effekt dann sogar in Stereo eingesetzt und war beginnend mit einem zweitaktigen Schlagzeug-Break nach dem ersten Gitarrensolo im kompletten Outro bis zum ausgefadeten Schluss zu hören. „Das ist der Sound, den ich in meinen Träumen gehört habe“, gab Jimi zu Protokoll.

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Bold As Love“ von Jimi Hendrix – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums, plus Click
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Leadsheet
  • Drumpattern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: