Jam-Download des Tages

Pink Floyd Playalong: Comfortably Numb

Pink-Floyd-Comfortably-Numb

Die 1964 gegründete Urzelle des experimentellen europäischen Psychedelic-Rock, der später auch als Space-, Art- oder Prog-Rock klassifiziert wurde und schließlich sogar lange beste Pop-Rock-Qualitäten aufwies, die Pink Floyd zu Superstars machten, muss man nicht vorstellen. Wir empfehlen www.wikipedia.de, www.pinkfloyd.co.uk und dann die Original-Alben einer der o. g. kreativen Phasen als Einstieg – denn so kann man ein musikalisch-gesamtkünstlerisches Phänomen entdecken, das wirklich beeindruckt. Neben „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here” und „Animals” – den Meilensteinen der post-experimentellen Floyd-Phase führt kein Weg am Pop-Monumentalwerk „The Wall“ vorbei. Diese Inszenierung transportierte zwar nicht durchgehend erstklassiges Songwriting, aber dafür großartige instrumentale und klangtechnische Leistungen.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Version des Songs „Comfortably Numb“ von Pink Floyd, als Komplettmix (alle Instrumente & Gesang) sowie als Karaoke-Version (Minus-One-Tracks), zum Mitspielen, Mitsingen, Jammen und Spaß haben!

Dieses Jam Playalong Paket enthält folgende Versionen und Jam Tracks des Songs:

SOUND-Files (mp3):

  • Mix
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarre
  • ohne Gitarre und Vocals
  • ohne Keyboards
  • ohne Vocals

Inkl. Leadsheet und Drumpattern.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Also das kann ja wohl nicht euer ernst sein. Habe das nun mal ausprobiert. Das ist ja den Preis nicht im Ansatz wert. Selten so ein schlechtes Playback, schon gar nicht für Geld gehört, nie wieder. Das hält man ja nicht mal zum Üben aus.

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Danke – und ich dachte noch, das wäre ein give away zum Antesten 😉 So kann man sich täuschen bzw. wird zum Anklicken animiert…. na, wer´s braucht…

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren