Jam-Download des Tages

Ozzy Osbourne Playalong: Mr. Crowley

Ozzy-Osbourne-Mr-Crowley

„Mr. Crowley“ stammt von Osbournes Solo-Debut “Blizzard Of Ozz” aus dem Jahr 1980, also zwei Jahre nach seinem letzten Album mit Black Sabbath. Es zeigt auch die kompositorischen Kompetenzen des legendären Gitarristen Randy Rhoads.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Mr. Crowley“ von Ozzy Osbourne – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Gitarrensoli
  • ohne Keys
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern
  • Leadsheet

Kommentar zu diesem Artikel

  1. So toll auch die Songs von Osbourne & Co. klingen mögen,es gibt mittlerweile eine junge „Family Rock Band“ aus dem rumänischen Transsylvanien mit dem schlichten Namen „LILIAC“,die u.a. auch diverse Ozzy Kult Songs so gut covern,daß die Originale hingegen schon fast antiquiert und langweilig wirken! Besonders die sehr außergewöhnliche Stimme der Sängerin und Baßgitarristin „Melodie“ bei „LILIAC“ ist absolut einzigartig! Diese besagte Rock Band lebt jetzt in den U.S.A. und wird mit den Jahren immer besser.Eben wie sehr guter Wein,der seine Reife auch erst nach jahrelanger Lagerung entfaltet.Der Unterschied besteht bei „LILIAC“ jedoch darin,daß sämtliche Familienmitglieder seit Anbeginn ihrer Karriere schon absolut top waren! Es lohnt sich,die Video-Clips von „LILIAC“ im Internet zu verfolgen,denn diese Truppe ist einfach „nur“ super.Ozzy Osbourne verlor mit seinem Gitarrenvirtuosen Randy Rhoads leider einen seiner besten Musiker,die jemals auf dieser Welt existierten,dies ist Fakt! Alles was danach folgte,war wirklich nicht mehr der Rede wert.R.I.P. Randy.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren