Jam-Download des Tages

Nirvana Playalong: Smells Like Teen Spirit

Nirvana-Smells-Like-Teen-Spirit

Der Song, der mehr als jeder andere die 90er popkulturell von den 80ern abgegrenzt hat, stammt natürlich vom 1991er-Album “Nevermind“, Nirvanas zweitem. In dem Moment, als die Flanell-zerfetzten Grunge-Punks aus Seattle damit Michael Jackson von Platz 1 der Album-Charts schubsten, war der Paradigmenwechsel komplett: Plötzlich konnte der integerste Indierock zugleich wesentlicher Bestandteil des Poprock-Mainstreams sein. Während Grunge vor allem den Hardrock der frühen 70er (Black Sabbath) mit (Proto-)Punk und Hardcore kombinierte, scheinen bei „Smells Like Teen Spirit“ zudem die Raffinessen einer Laut-Leise-Dynamik durch, wie die Pixies sie entwickelt hatten. Und der Titel? Nun, nach dem Deo „Teen Spirit“ zu riechen, wurde Kurt Cobain von keiner geringeren als der Bikini-Kill-Sängerin Kathleen Hanna unterstellt.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Gitarrensolo
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern
  • Leadsheet

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Gibt es auch nur den Drummer als playalong? Dann kann man die Tonart selbst bestimmen…

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Hallo, leider gibt es bei unseren Playalongs die Drum-Spur nicht einzeln.
      Beste Grüße aus der Redaktion

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren