Jam-Download des Tages

Kid Rock Playalong: First Kiss

Kid Rock polarisiert: Auf der einen Seite tritt er ein für die Legalisierung von Drogen, andererseits ist er ein erklärter Waffennarr. Er spielte bei der Inaugurationsfeier von Barack Obama, obwohl er politisch den Republikanern nahesteht und deren Kandidat bei der Präsidentschaftswahl 2012, Mitt Romney, massiv unterstützt hatte.
Für sein aktuelles Werk ‚First Kiss‘, das Ende Februar erschienen ist, holte sich Kid Rock eine Band ins Studio, von der man wohl bald mehr hören wird. The Band Of Heathens aus Austin/Texas, 2005 gegründet, besteht aus gleich drei Singern/Songwritern, Colin Brooks, Gordy Quist und Ed Jurdi, großartige Sänger und nicht minder gute Gitarristen, und einer Killer-Rhythm-Section. Ihre Variante von Southern-Rock basiert oft auf langsamen Grooves, die swingen wie die Hölle, und ihre Live-Performance ist durch eine Unzahl von Gigs gereift und gelinde gesagt spektakulär. Solche Musiker brauchen im Studio nicht viele Takes, um makellose Ergebnisse aufs Band zu bringen.
Kid Rock war von den zum Niederknien guten Harmony-Vocals, dem perfekten Gitarrenspiel und den Songs der Combo wohl gleichermaßen begeistert, was zeigt, dass er zumindest in Sachen Musik weiß, was gut ist!

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „First Kiss“ von Kid Rock – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums plus Click
  • ohne Gitarre
  • ohne Gitarre und Vocals
  • ohne Orgel
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Leadsheet
  • Drumpattern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: