Jam-Download des Tages

Guns N’ Roses Playalong: Knockin’ On Heaven’s Door

Guns-N-Roses-Knockin-On-Heavens-Door

Veröffentlicht haben die hauptberuflichen Skandalnudeln und Hardrock-Superstars der späten 80er und frühen 90er dieses berühmte Cover des Bob-Dylan-Klassikers erst 1991 auf ihrem Album „Use Your Illusion II“. Im Live-Programm hatten GN’R die Ballade, die Dylan im Original 1973 als Soundtrack zum Peckinpah-Western „Pat Garrett jagt Billy the Kid“ beigesteuert hatte, aber schon 1987. Mit gerade vier Akkorden nicht der schlechteste Einstieg für Musiker in das Werk von Bob Dylan oder Guns N’ Roses.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Knockin’ On Heaven’s Door“ von Guns N’ Roses – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Gitarrensolo
  • ohne Piano
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Leadsheet
  • Drumpattern

Kommentar zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: