Jam-Download des Tages

Frank Zappa Playalong: Dirty Love

Obwohl Zappa 1973, zur Zeit von „Over-Nite Sensation“, mit Keyboarder George Duke und dem französischen Jazz-Geiger Jean-Luc Ponty Musiker in der Band hatte, die wenig später Jazzrock-Größen werden sollten, ist „Dirty Love“ von diesem Album zumindest auf der Oberfläche ein straighter Rocksong. Die virtuosen Raffinessen und zappaesken Schweinereien liegen natürlich darunter verborgen.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Dirty Love“ von Frank Zappa – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums, plus Click
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Keys
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern
  • Leadsheet

Kommentar zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: