Jam-Download des Tages

Foo Fighters Playalong: Learn To Fly

Zu was echte Fans fähig sind, um eine weltbekannte Rock-Band dazu zu bewegen, mal wieder in ihrer Heimatstadt zu spielen, zeigte Fabio Zaffagnini mit einer unglaublichen Aktion. Am 26. Juli diesen Jahres brachte er 1000 Musiker, Gitarristen, Bassisten, Schlagzeuger und Sänger dazu, den Foo-Fighters-Song ‚Learn To Fly‘ auf einer Wiese nahe der norditalienischen Stadt Cesena gemeinsam zu spielen. Die Foo Fighters hatten zuvor 18 lange Jahre nicht mehr in der knapp 100.000 Einwohner zählenden Stadt gespielt. Fabio nannte das Projekt „Rockin‘1000“ und brachte die 40.000 Euro, die für die Realisierung benötigt wurden, über Crowdfunding zusammen. Die Reaktion auf YouTube war überwältigend. Zu dem Zeitpunkt, als diese Zeilen verfasst wurden, war das Video über 23 Millionen Mal angeklickt worden. Dave Grohl erhörte die so machtvoll vorgetragene Bitte seiner Fans: „Vielen Dank an euch alle. Wir werden kommen, das schwör ich. Wir sehen uns bald.“
‚Learn To Fly‘ stammt vom dritten Studio-Album der Foo Fighters ,There Is Nothing Left To Lose’, das am 2. November 1999 erschien. In den USA landete eine Single der FF zum ersten Mal in den Billboard Hot 100 und kletterte bis auf Platz 19, und Dave Grohl hatte den Beweis abgeliefert, dass er poppige Songs schreiben kann, die trotzdem rocken.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Learn To Fly“ von den Foo Fighters – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums, plus Click
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Leadsheet
  • Drumpattern
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: