Jam-Download des Tages

Bap Playalong: Verdamp Lang Her

bap-verdamp-lang-her

Der größte Hit der Kölner Mundart-Rocker ist das Stück, das Sänger Wolfgang Niedecken seinem eigenen ,Bap‘, also seinem Vater, gewidmet hatte. Es stammt vom 1981 erschienenen Album ,Für Usszeschnigge!‘, aber Niedecken selbst wird es nach eigenem Bekunden aufgrund der persönlichen Bedeutung bis heute nie leid, den Song live zu spielen.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs ,Verdamp Lang Her‘ von Bap – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums, plus Click
  • ohne Gitarre
  • ohne Gitarre und Vocals
  • ohne Keys
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern
  • Leadsheet

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Obwohl wir Anfang der 80iger Jahre eigentlich nur Santana spielten, haben wir Verdamp lang her in unser Repertoire aufgenommen. Spätestens beim Spielen dieses Liedes war das Publikum am kochen. Wahrscheinlich konnte der Song beim Live spielen heutzutage immer noch ähnliche Erfolge verbuchen.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren