Jam-Download des Tages

AC/DC Playalong: Thunderstruck

ac-dc Thunderstruck

Der damals neue AC/DC-Produzent Bruce Fairbairn sagte 1990 zur Band vor den Aufnahmen zu “The Razors Edge”: „Jungs, bevor wir anfangen, möchte ich klar eines klarstellen. Ihr seid AC/DC, ihr habt euren Sound, und nicht im Traum würde ich jemals daran denken, das zu ändern. Alles was ich will ist, die bestmögliche Performance der Songs aus euch rauszuholen und das Ganze aufs Band zu bringen.”

Anzeige

Angus Young brachte die Band-Philosophie auf eine kurze Formel: „Wir haben als Rock‘n‘Roll-Band angefangen, und so machen wir auch weiter. Davon sind wir nie abgewichen. Wir spielen Rock, andere Musik zu machen interessiert uns nicht!“ Diese klare Aussage aus einem Interview 1990 ist aber zeitlos und gültig für die gesamte Band-Geschichte.
“Thunderstruck” ist ein prototypischer AC/DC-Song, der seit seinem Erscheinen im Gegensatz zu vielen anderen Songs schnell seinen Stammplatz auf der Live-Setlist eroberte. Über die Entstehung des Tunes berichtet Angus: „Los ging es mit einem kleinen Kabinettstückchen, das ich auf der Gitarre drauf hatte. Als ich es Malcolm vorspielte, sagte er: “Oh, da habe ich ein gutes Riff, das darunter gut passt.” Daraus entstand dann der ganze Song.

Wir jammten ein paar Monate darüber, und schließlich passte eines zum anderen.“ AC/DC-Songs sind eigentlich nie durch übermäßig komplex angelegte Songarchitektur aufgefallen. “Thunderstruck” könnte aber, was die musikalische Dichte betrifft, einen der vorderen Plätze im Band-Repertoire einnehmen.

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Thunderstruck“ von AC/DC – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums, plus Click
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Vocals

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: