YEEHAW!

10 einfache Country Gitarren Licks

Die meisten Gitarristen behaupten, Country Musik nicht zu mögen. Doch wie kommen dann bloß all die Country Licks in die Songs unserer Idole?

Ob bei Jimmy Page in “The Song Remains the Same“, bei Steve Howe in Yes’ “All Good People” oder bei George Harrison in seinen frühen Beatles Solos, ja selbst bei Angus Young – der Einfluss der Country Musik ist nicht zu leugnen.

Anzeige

Die Sache ist, selbst wenn man keine Country Musik mag, ist sie hier und da sehr hilfreich, um ein Solo ein wenig aufzupolieren. Außerdem ist es doch auch langweilig, nur ein Genre zu spielen. Manchmal kommt die Inspiration von Musikstilen, von denen man sie niemals erwartet hätte. Wie so oft im Leben gilt anscheinend auch hier die goldene Regel: immer für Neues offen sein!

Solltest Du ein absoluter Neuling auf dem Country-Gebiet sein, dann ist das unten zu sehende Video von Gitarrist Jim Lill genau das Richtige. Jim zeigt 10 einfach zu spielende Country Licks, die Dir helfen, ein bisschen echten Country-Style in Dein Gitarrenspiel zu bringen. Viel Spaß!

Du willst ein Wochenende lang die volle Ladung Gitarrenlicks? Beim Guitar Summit findest du ein großes Angebot an Workshops, die dein Spiel auf ein neues Level bringen werden, und hast dazu die Möglichkeit, das passende Equipment anzutesten. Jetzt Tickets sichern!

Hier gibt`s mehr von Jim Lill:

7 Akkorde für einen besseren Sound!

 

5 Licks mit und ohne Delay

In 3 Schritten zum Jazz-Gitarristen

2 Kommentare zu “10 einfache Country Gitarren Licks”
  1. Mathias Koble

    Ich würde ja gerne den (10 country licks) Workshop anschauen. Aber ich kann kein Video öffnen. (Ich sehe nur den Text, kein Video.) Ich nutze Win 8.1 Mozilla Firefox aktuell. LG, Mathias

    Antworten
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: