37 Seiten Saiten-Facts

Kostenloser Download: Das große Saiten-Special

Saiten sind das Bindeglied zwischen Mensch und Maschine und deshalb immens wichtig für unser klangliches und spielerisches Wohlbefinden. Viele behaupten, die richtigen Saiten wären wichtiger als der richtige Pickup. Im Folgenden wollen wir einen Überblick über das große Thema Saiten geben; das mit dem ambitionierten Ziel, der E-Gitarren- und  Bass-Fraktion Basiswissen & Grundlagen für die Suche nach den richtigen Saiten mit auf den Weg zu geben.

Anzeige

In der ausführlichen 360-Grad Übersicht gibt unser Autor Heinz Rebellius Einblicke in die zahlreichen Facetten von Gitarrensaiten: Herstellung, Kern, Wicklung und Klang. Natürlich spielen auch die Materialen, aus denen die Saiten gefertigt sind, eine große Rolle. Erläutert werden so ziemlich alle handelsüblichen Varianten wie Nickel Wound, Nickel Plasted Steel, Stainless Steel Wound, Monel, Gold, NYXL, Paradigm sowie Cryo. Auch Nylon-Saiten finden in einem gesonderten Lesekasten Beachtung. Und auch Saitenstärken, Bauweisen (Roundwound, Flat Wound, Super Wound, Ground Wound/Half Round, Coated/Beschichtet) finden Erwähnung.

Die passenden Saiten für Extended-Range-Instrumente zu finden, ist nicht immer ganz einfach – vor allem wenn man es mit acht oder mehr Saiten zu tun hat! Besonders im Frühstadium dieses Trends haben sich Gitarristen oft mit Bass-Saiten helfen müssen. Nicht die beste Lösung, wie ihr euch sicher vorstellen könnt! Natürlich haben die Innovationen im ERG-Sektor auch vor Saiten nicht halt gemacht. Somit ist man heutzutage doch schon deutlich besser versorgt als noch vor zehn Jahren. Dennoch sollte man sich umfangreich mit dem Thema beschäftigen, um die bestmögliche Lösung für das eigene Instrument und Tuning zu finden. Unser Experte Simon Hawemann geht den richtig dicken Gitarrensaiten auf die Spur.

Roundwound, Flatwound, Halfwound, Tapewound, Nickel, Chrome, Stainless Steel, Nylon oder Bronze – Bass-Saiten gibt es in zahllosen Ausführungen, Arten und Typen. Sie sind neben dem Spieler, dem Instrument samt Tonabnehmern, dem Verstärker und Preamp eine der wichtigsten Komponenten, die deinen Sound ausmachen können. Welche Saiten sich für welchen Zweck am besten eignen, erfahrt ihr von René Flächsenhaar.

Die neuen Elixir Optiweb Saiten, die eine hohe Langlebigkeit bei perfekter Bespielbarkeit versprechen, hat unser Chefredakteur Dieter Roseberg persönlich unter die Lupe genommen.

Walter Kraushaar geht technisch in die Tiefe und beleuchtet physikalische Aspekte wie die Spannungs-Dehung, Mensur und Vorsaite oder verlängerte Mensuren.

Da Elixir natürlich nicht der einzige Hersteller mit beschichteten Saiten ist, geht Michael Dommers auf dieses besondere Sub-Genre von Saiten ein – inklusive der im Dunkeln leuchtender DR-Neon-Saiten.

>>>HIER könnt ihr unser ausführliches Saiten-Special kostenlos als PDF herunterladen<<<

 

INHALT

  • Saiten – Die Basics
  • Extended Range Guitars: Auf Draht
  • Welche Bass-Saite für welchen Job?
  • Beschichtung 3.0: Elixir Optiweb
  • Von allen Saiten: Mensur, Spannung & Kompensation
  • Je länger, desto lieber: Über beschichtete Saiten
  • Ernie Ball Paradigm Slinky Electric Strings
  • Saiten für alle(s): 167 Jahre Pyramid
  • Qual der Wahl: E-Gitarrensaiten im Vergleich
  • Vergleichstest Bass-Roundwounds
  • Saitenpflege: Take care of your strings!

Und sonst so? Wir widmen uns den neuen Paradigm-Saiten von Ernie Ball, beschäftigen uns mit der 167-jährigen Geschichte von Pyramid, machen einen Direktvergleich verschiedener Hersteller von Gitarren- und Basssaiten und geben Tipps für die optimale Saitenpflege. Ausführlicher könnt ihr euch zu diesem Thema kaum informieren. Und das Ganze gibt es umsonst. Also – ab dafür!

Ein Kommentar zu “Kostenloser Download: Das große Saiten-Special”
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: