Abgrundtief

Neuer RockBass: Corvette Taranis

RockBass Corvette Taranis

Was den brandneuen RockBass Corvette Taranis auszeichnet sind vor allem das tiefe BEAD-Tuning und die extra lange Mensur (35″). Wer also einen 4-Saiter-Bass sucht, der so tief hinabreicht wie ein 5-Saiter mit tiefer H-Saite, sollte sich den Corvette Taranis mal genauer anschauen.

Anzeige
RockBass Corvette Taranis

Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören unter anderem Eschekorpus, Ahornhals mit Wengegriffbrett, Warwick Just a Nut III Tedur Sattel, zwei aktive EMG DC35 Soapbar Pickups, aktive 2-Wege Elektronik, Regler für Volume, Balance, Treble & Bass, zweiteilige Warwick Bridge, Warwick Security Locks und Chrome Hardware.

RockBass Corvette Taranis

Der RockBass Corvette Taranis ist ausschließlich als viersaitiges bundiertes Rechtshändermodell im Nirvana Black Transparent Satin Finish erhältlich.

Lieferbar ab 10. Juli zu einem Preis von ca. € 1000.

Weitere Informationen unter: www.warwick.de

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: