Boutique Underdog

KMA Audio Machines auf der Pedal Show 2016

Deutschland bekommt seine erste Pedal-Messe und der deutsche Boutique Underdog KMA Audio Machines lässt es sich nicht nehmen, seine hochkarätigen Effekte den soundhungrigen und G.A.S. infizierten Musikern vorzulegen.

KMA Pedals Logo
Anzeige

Neben den bisherigen Modellen, wird KMA Audio Machines sein Neu-Release, den analogen Octaver, Moai Maea präsentieren. Glaubt man den Gerüchten, wird es auch einige Prototypen erstmals zum Testen geben, wie zum Beispiel KMA’s Version des legendären Boss HM-2, den Fashionkiller oder den Germanium-Treblebooster Strokkur.

Zudem werden einige Custom-Modelle vor Ort bereitliegen. Wer heiß auf die grandiosen KMA Pedaldesigns ist, kann sich ebenfalls T-Shirts und allerhand Merch abgreifen. Freut euch mit uns!

KMA teilt sich mit JPTR FX einen Stand.

 

Freitag, 30. September 2016 von 14:00 – 18:30 Uhr

Samstag, 01. Oktober 2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ausstellungszelt auf dem Parklatz von Musik Produktiv

Eintritt: 4 €

Ein Kommentar zu “KMA Audio Machines auf der Pedal Show 2016”
  1. Dirk Schierenberg

    RESPEKT an die Leute die dieses Event endlich auf die beine gestellt haben …
    So etwas war eigentlich schon längst ÜBERFÄLLIG … von daher freue ich mich um so mehr das es endlich geklappt hat und hoffe das es ordentlich Resonanz geben wird…
    Besonders freue ich mich darüber …das auch meine ENDORSEMENT Firmen dabei sind ….. ICH LIEBE PEDALE und werde jetzt schon sparen für den ” GRO?EN” PEDAL TAG in DE. …. — PEDALS UNITED —
    L.G. an G&B und MUSIK PRODUKTIV … Danke das es endlich so weit ist …

    Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: