Gold Series

Elrick Bass: Steve Lawson Custom Fretless

Elrick Bass Guitars haben dem Bassisten Steve Lawson ein Signature-Modell verpasst. Der Brite ist vor allem in der Studio-Szene eine gefragte Größe. Sein neuer, sechssaitiger Fretless-Bass verfügt über eine 33”-Mensur, einen Bolt-on-Hals, sowie diverse kleine Details, wie einen Killswitch (kennt man von dem Epiphone-Modell von Jeff Waters). Das Griffbrett wurde aus Macassar-Ebenholz gefertigt, die Pockups sind Custom-Anfertigungen von Aero mit einer Abdeckung in passender Holz-Optik. Mit 17mm String-Spacing und 2” Halsbreite (am Sattel) eignet sich das Instrument sowohl für Chord-betonte Spieler als auch für Solisten.

Anzeige

Die Steve Lawson Custom (SLC)-Modelle sind ab $ 5.100 zu haben. Individuelle Wünsche und Upgrades können vom Hersteller berücksichtigt werden.

Weitere Informationen gibt es HIER.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: