Akustik-Gitarre von Taylor mit Tasche, stehend

Taylor GS Mini im Test

  Ein Gitarrenhersteller, der eine besonders handliche Acoustic herausbringen will, schaut sich wahrscheinlich kurz um und sagt: Okay – bauen wir ein Parlor-Modell! Bob Taylor ist da anders …   Bob Taylor denkt sich lieber ein eigenes Modell aus, das es so noch nicht gegeben hat. Im Fall der Baby-Taylor hätte die entsprechende Verfilmung „Liebling,…
Das Upgrade

Test: Taylor GT 811e & GT K21e

Unter dem Motto „Smaller Size. Bigger Sound. Serious Fun.“ stellte Taylor Guitars im Herbst 2020 das neue Gitarrenmodell Grand Theater GT vor. Zur virtuellen NAMM 2021 gibt es nun zwei weitere Modelle in dieser Reihe: Eine GT 811 mit Boden und Zarge aus Palisander und Sitka-Fichtendecke sowie eine GT 21 mit einem Korpus, der komplett…
Im Interview

Dawes & Taylor Goldsmith: Das Potential ausschöpfen

Mit ihrem siebten Studioalbum ‚Good Luck With Whatever’ untermauert die im Herbst 2009 in Los Angeles gegründete Folkrock-Band Dawes um die Brüder Taylor (Gitarre/Gesang) und Griffin Goldsmith (Schlagzeug) ihren Ruf als eigenwillige, aber zugleich selbstbewusste Gruppe. Etwa alle zwei Jahre erfindet sich das Quartett mit einem weiteren Album scheinbar neu und erklärt dabei alle künstlerischen…
Großes Kino

Test: Taylor GTe

Andy Powers und Taylor Guitars haben es wieder getan: Ein komplett neues Gitarrenmodell mit dem Namen GT Grand Theater entwickelt, bei dem alles anders, alles neu ist, und das unter dem Motto „Smaller Size, Bigger Sound, Serious Fun“. Die Idee zu einer neuen, kleinen Akustikgitarre hatte Andy Powers schon seit 2013, und seitdem arbeitete er…
Sponsored Post

Die neue Taylor Grand Theater: Professioneller Sound in kompakter Form

Story Immer mehr Spieler fühlen sich vom Spielkomfort kleinerer Akustikgitarren angezogen, wollen aber nicht auf einen guten Klang verzichten. Deshalb machte sich Taylors Gitarrenbaumeister Andy Powers daran, eine neue Serie zu entwerfen, die beides bietet – die das Spielgefühl eines kompakten Instruments mit dem satten Sound einer Gitarre in voller Größe verbindet. Das Ergebnis: Die…
Sponsored Post

Die Taylor American Dream Series

Taylor’s American Dream Series, die während der Corona-Pandemie entwickelt und eingeführt wurde, soll Musikern zu neuem Ausdruck verhelfen. Story Benannt nach dem Gitarrengeschäft, in dem Taylor Guitars gegründet wurde, verkörpert die neu eingeführte American Dream Series den Einfallsreichtum, der Taylor immer geholfen hat, schwierige Zeiten zu überwinden. Als im März die Pandemie die Welt in…
Der sanfte Riese

Interview: James Taylor

Ein Meister der leisen, sanften Töne – und Inbegriff von Ausdauer und Konstanz: Seit 52 Jahren ist der hagere Hüne bereits aktiv, hat alles erreicht, was man mit Musik erreichen kann, und denkt doch längst nicht ans Aufhören. Sein neuestes Werk ,American Standard‘ ist eine Hommage an die Songs seiner Kindheit, vorgetragen im für Taylor…
Taylor Guitars Biggest Little Virtual Launch Event

Kompakte Form, großer Sound: Taylor Guitars präsentiert die Taylor GT

Andy Powers und Taylor Guitars haben es wieder gemacht: Ein komplett neues Gitarrenmodell mit dem Namen GT Grand Theater entwickelt, bei dem alles anders, alles neu ist, unter dem Motto: „Smaller Size, Bigger Sound, Serious Fun“. Und all das präsentiert bei einer virtuellen Pressevorführung. Sozusagen: Großes Kino. Die Idee zu einer neuen, kleinen Akustik-Gitarre hat…
Soundport Cutaway und urbane Hölzer

NAMM 2020: Taylor Guitars enthüllt neue Modelle der Builder’s Edition & mehr

Vier neue Modelle in der Builder’s Edition, darunter einer 12-Saiter-Gitarre, sind der neueste Streich von Gitarren-Designer Andy Powers. Neben ausgefallenen Ideen wie einem Schallloch im Cutaway, kommen hier auch besondere Hölzer ins Spiel – sogar aus urbanen Beständen. Auch in anderen Serien gibt es Neuzugänge. Builder’s Edition Die ergonomisch gestaltete Serie, zeichnet sich durch das…
Verantwortung erkennen und natürliche Ressourcen schützen

Taylor Guitars: Bislang weltgrößte Pflanzung westafrikanischer Ebenholz Bäume in Kamerun

Um die Zukunft der Spezies zu sichern, hat Taylor 1500 westafrikanische Ebenholz Bäume in Kameruns Kongobecken gepflanzt. Darüber hinaus sind auch Obst- und Medizinbäume gepflanzt worden, von denen die lokalen Bevölkerung profitieren kann. Die Bepflanzung ist Teil von Taylors Initiative “The Ebony Project”. Die positiven Auswirkungen sollen über viele Generationen spürbar sein. Zusätzlich zu den…