Jam-Download des Tages

Jethro Tull Playalong: Bourée

Diese Komposition des Barock-Meisters Johann Sebastian Bach kam durch die Wand zu Jethro Tull: Bandleader Ian Anderson hatte einen Hausnachbarn, der das Stück immer wieder auf der Gitarre übte. Die Band, die wie keine zweite Prog-Rock, Folk, Hardrock und Humor vermischte, nahm ihre Version des Stücks für ihr 1969 erschienenes zweites Album „Stand Up“ auf.

Anzeige

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Bourée“ von Jethro Tull – als Komplettmix (mit allen Instrumenten) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten)
  • Nur Click
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Drums, plus Click
  • ohne Gitarre
  • ohne Querflöte

Außerdem inklusive:

  • Drumpattern
2 Kommentare zu “Jethro Tull Playalong: Bourée”
  1. Peter Friedrich

    Gibt es im Bourée-Playalong-Paket auch ein Notenblatt für die Querflöte?
    Gruß
    Peter Friedrich

    Antworten
    • Eugen Lyubavskyy

      Lieber Peter – leider nein. Notenblätter lassen sich aus Lizenz-Gründen nur für die Drum-Spuren beilegen. Beste Grüße, die Redaktion.

      Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: